Die Legio Intermeratus,

 

ist ein Tabletop Hobbyclub, der seit dem 06.01.2009 ganz Offiziell existiert, aber eigentlich gibt es uns schon viel länger.

Die Gründungsmitglieder sind noch heute Aktiv in der Legio Intermeratus.

In den Vergangenen 3 Jahren ist viel passiert, angefangen haben wir mit 3 Mitgliedern, heute sind wir fast 15 Mitglieder im Aktiven Status.

Wir haben in diesen 3 Jahren insgesamt 5 Turniere Organisiert, und zusammen mit "Weil´s Spaß macht", ebenfalls aus Augsburg, haben wir im Sommer 2010 das Augusta Rumble aufgezogen.

Diese wird seit Sommer 2011 unter der alleinigen Regie der WSM weiter geführt.

Wir haben viel gelernt, und unsere anfängliche Systembeschränkung, heißt also es wurde nur Warhammer 40.000 von Games Workshop gespielt, ist Vergangenheit.

Mittlerweile wird auch viel Warhammer Fantasy gespielt, ebenso haben andere Systeme Einzug gehalten, dazu gehören u.a. Freebooter´s Fate, Dystopian Wars, Hordes, Warmachine.

Seit Oktober 2010 haben wir auch unsere eigenen Räumlichkeiten.

Es ist noch viel geplant, u.a. wird es auch in diesem Jahr wieder das Weihnachtsturnier geben, mit sehr Speziellen Regeln.

 

Also man darf gespannt sein was da noch kommen mag